Rezension | Szczepan Twardoch – Der Boxer

»Was willst du denn eigentlich?«
Er hörte auf zu lachen. Schwieg einen Augenblick.
»Ich will König dieser Stadt sein«, antwortete er langsam und überlegt, sprach jedes einzelne Wort sorgfältig aus. »Und ich werde König dieser Stadt sein.« – S. 66

Weiterlesen
Advertisements

Rezension | Catharina Junk – Auf Null

»Du spinnst wirklich«, wiederholt mein Vater noch einmal und boxt mich etwas unbeholfen gegen den Oberarm. Das ist eine bedeutungsvolle Geste, wenn man bedenkt, dass mein Vater mich seit der Diagnose gar nicht mehr berührt hat, damit nichts kaputt geht. (S.16)

Weiterlesen

Rezension | Simon Beckett – Verwesung

»Eins. Zwei. Acht.
Die Ziffern des Zerfalls. In diesem Verhältnis verwesen alle Organismen, ob gross oder klein. […] Eins. Zwei. Acht. Eine einfache Formel – und eine unveränderliche Wahrheit. […] Je tiefer etwas vergraben ist, desto länger wird es überdauern.«

Weiterlesen

Rezension | Simon Beckett – Die Chemie des Todes

»Es gibt ungefähr hunderttausend verschiedene Fliegenarten. […] Die meisten Menschen verstehen nicht, wozu Fliegen gut sind. Sie nerven und übertragen Krankheiten und ernähren sich dabei unterschiedslos sowohl von frischem Dung wie von feinster Küche, wobei sie in beiden Fällen das Aufgenommene wieder hochwürgen und auf die Nahrung erbrechen.
Aber wie alles in der Natur haben auch die Fliegen ihre Aufgabe.«(S.225-226)

Weiterlesen