[Buchbesprechung]: „AchtNacht“ von Sebastian Fitzek

»Der Polizist rollte etwas genervt mit den Augen, reichte ihm aber die Karte. Und gab Ben damit den entscheidenen Hinweis, der ihm noch gefehlt hatte.« (S. 131) Erster Satz »Hier ist der Anruf für Sie.« Verlagstext Es ist der 8. 8., acht Uhr acht. Sie haben 80 Millionen Feinde. Werden Sie die AchtNacht überleben? Stellen Sie […]

Weiterlesen

[Buchbesprechung]: „Hinter den Augen der Welt“ von Tess Schirmer

»Was die Menschen nicht verstehen, ist für sie seit jeher bedrohlich gewesen, und nun bietet sich ihnen die Möglichkeit, ihre ganze Wut gegen das zu richten, was sie für ihre Lebensumstände verantwortlich machen.« (S. 105) ***Spoilerwarnung: der Verlagstext und die Inhaltsangabe enthalten eventuell kleine Spoiler*** Erster Satz Sie sah die Rauchschwaden in der Luft, die sich […]

Weiterlesen

[Buchbesprechung]: „Vincent“ von Joey Goebel

»Und das Schnapsglas-Medizinfläschchen, sein Markenzeichen, lag auch in der Nacht neben ihm, als ich in bewusstlos auf dem Wohnzimmerboden fand, mit blutenden Handgelenken, inmitten zerrissener Drehbücher.« (S. 255) Erster Satz Tut mir Leid, dass Du das ausgerechnet von mir erfährst, aber Du wirst nie glücklich sein. Verlagstext Wußten Sie, daß große Popsongs und Filme von einem […]

Weiterlesen