Writing Friday | #1 – Mut

Der Writing Friday ist ein Projekt von Elizzy vom Blog Read Books and Fall in Love. Dabei gibt es für jeden Freitag im Monat ein Thema, zu dem man etwas schreiben darf. Egal ob Wahrheit oder Fiktion, lang, kurz, Lyrik oder Prosa — das kann jeder selbst entscheiden; Hauptsache man schreibt.
Inspiriert durch die Montagsfrage vom 26. März versuche ich mein Bestes und schliesse mich diesem Projekt an. Bitte erwartet hier aber keine literarisch hochstehende Texte und absolut tiefgründige Gedanken. Ich muss mein kreatives Schreiben erst wieder trainieren.

Weiterlesen
Advertisements

Plauderecke | 10 Dinge, die ganz toll sind am Winter

Wenn ich mich in meinem Freundeskreis so umhöre oder auch auf diversen Social Media Kanälen gucke, so wird ganz häufig vom Sommer geschwärmt, im Winter Urlaub an Traumstränden gebucht und ganz allgemein die dunkle Jahreszeit verflucht. Dabei geht oft vergessen, dass grad der Winter einige tolle Dinge für uns bereithält, unser Leben ein klein wenig […]

Weiterlesen

Plauderecke | 10 Dinge, die ich am Herbst mag

Kalt, nass und dunkel. Der Sommer ist vorbei. Alle haben schnupfen oder sind krank. Und im Oktober werden erst noch die Uhren auf Winterzeit umgestellt. Es gibt viele Gründe warum man den Herbst nicht mag. Aber ebenso viele Gründe gibt es, warum der Herbst eine ganz tolle Jahreszeit ist. Ich habe euch einmal ein paar […]

Weiterlesen

Plauderecke | Immer wieder im Sommer…

Ich weiss gar nicht recht, wie ich diesen Beitrag beginnen, oder welchen Titel ich ihm verleihen soll. Denn dieser Beitrag wird etwas anders, er widmet sich einem Thema, dass normaler weise auf einem Buchblog nicht sonderlich präsent ist. Es ist allerdings ein Thema, dass mich jeden Sommer wieder beschäftigt und den Kopf schütteln lässt. Es […]

Weiterlesen

Ich mag Menschen…

Ich mag Menschen, die auch einmal zwischen den Zeilen lesen. Ich mag Menschen, die mich im Arm halten, wenn ich weine und mich hin und her wiegen wie ein kleines Kind, um mich zu beruhigen.

Weiterlesen

Badewannenträume

träumend eintauchen in die Wärme schwerelos den knisternden Gedanken lauschen und sie frei lassen, wie Seifenblasen im Wind schillernd in allen Farben

Weiterlesen