Rezension | Katharina Sommer – Der Da Vinci Fluch

»Wenn ich diese Steine betrachte«, sagte er mit rauer Stimme, »sehe ich durch die Zeit. Zurück in die Vergangenheit.«
Zu diesem Zeitpunkt wusste ich noch nicht, dass er dies wörtlich gemeint hatte. Hätte ich es gewusst, hätte ich vermutlich sofort kehrtgemacht, zumindest, wenn ich es noch geschafft hätte. – ca. S. 50

Weiterlesen
Advertisements

Quicktipp | Lia Haycraft – Mondtochter

»Mum schwor auf Yoga, um sich zu beruhigen. Vielleicht sollte sie auch endlich damit anfangen. Welche Übungen machte Mum immer? Kopfstand. Das passte. Ihre Welt stand Kopf, warum sollte Lucija das nicht auch tun?«
– aus „Mondtochter – Nacht der Elemente“, S.95

Weiterlesen

Quicktipp | Fabiola Nonn – Calypso, Zwischen den Welten

»Aber ich verstehe nun mal nicht, wie man sein gesamtes Leben lang die Augen vor dem Offensichtlichen verschliessen kann: Es ist nur eine von Menschen entworfene und gebaute Membran, die uns von den kalten, dunklen Wogen des Ozeans trennt. Wir leben in einer transparenten Eierschale. Zweihundert Meter tief unter dem Meeresspiegel.« (S.6)

Weiterlesen

Quicktipp | Sarah Marie Keller – Ein schwarzes Feuer

»[…],es ging ihnen (den Königen) nur darum, ihre Feinde zu vernichten. Nur hatten die meisten vergessen, warum sie mit ihnen verfeindet waren, um was es in diesem Krieg überhaupt ging, wie und warum er begonnen hatte.« (S.130)

Weiterlesen

Quicktipp | Ava Reed – Mondprinzessin

»Es ist Nacht und doch irgendwie hell. Abertausende Sterne funkeln hinter der grossen Glasfront und ich sehe etwas, das ich nicht sehen sollte. Zumindest nicht aus dieser Perspektive. […]
Ich sehe die Erde, sehe ihre Wolken, die Kontinente und das unendliche Blau der Meere.« (S.81)

Weiterlesen