[Plauderecke]: Mein Plan für’s Buchfestival ‚Zürich liest‘

Bald schon ist es wieder Zeit für das Literatur- und Buchfestival ‚Zürich liest‘ in Zürich und Umgebung. Und nachdem mein Besuch letztes Jahr eher kurzfristig und spontan ausgefallen war, habe ich mir für dieses Jahr das Programm genauer studiert und ein paar Veranstaltungen rausgeschrieben, die ich mir gerne anschauen würde. Natürlich ist das nicht fix […]

Weiterlesen

[Plauderecke]: Ein kunterbunter Haufen – die Shortlist des Schweizer Buchpreises 2017

Während alle Welt – oder zumindest beinahe –  über die Shortlist des Deutschen Buchpreises fachsimpelt und etliche Buchbesprechungen zu den Nominierten zu finden sind, so bleibt es in der Bloggerlandschaft eher still was die Shortlist des Schweizer Buchpreises betrifft. Dabei beinhaltet diese grad ein paar interessante Titel, die sich gekonnt zwischen den Genres bewegen. Darum möchte […]

Weiterlesen

[Plauderecke]: Geliebt, gelobt, gehypt – Dem Phänomen „Hype“ auf der Spur

»Ich wünsche mir so sehr, dass alle Büchernarren unserer Welt, dieses Buch lesen. Es ist so wichtig und gibt uns so viel!
Wer dieses Buch nicht liest ist selbst Schuld!
Diese Serie ist einfach fantastisch, ein absolutes MUSS für alle Fantasyfans!«
So oder so ähnliche Aussagen lese ich in den letzten Monaten immer häufiger auf diversen Blogs. Und dabei bezieht sich dies ja nicht immer nur auf Bücher, manchmal geht es auch um Filme oder TV-Serien, Beautyprodukte oder Ernährungstrends.
Aber wie entsteht ein Hype, woher kommt er und was macht er mit uns? Und ist es schlimm, wenn man nicht jeden Trend mitmacht?

Weiterlesen

[Plauderecke]: Eine Leseliste für die Ferien

  Lange ist es her, doch nun wage ich mich endlich wieder an ein bisschen Buchgeplauder. Inspiriert wurde ich von der lieben Nicci von Trallafittibooks, die einen tollen Beitrag über ihre Leselisten geschrieben hat und mich damit ermutigt hat, es ebenfalls wieder einmal mit einer solchen zu versuchen. Mein letztes Leselisten-Abenteur liegt bestimmt schon ein […]

Weiterlesen