Über den Blog

Wer oder was ist Livricieux?

Livricieux existiert seit dem 21. August 2016. Mit diesem Blog fröne ich meiner Leidenschaft für Bücher und das geschriebene Wort und habe es mir zur Aufgabe gemacht, meine gelesenen Bücher anderen vorzustellen und so einen Austausch anzuregen.
Das Wort Livricieux besteht aus den zwei französischen Wörten livre und delicieux, also auf Deutsch Buch und köstlich, was meine Meinung zu so manchen Büchern widerspiegelt. Zudem beschreibt es die beiden Schwerpunkte dieses Blogs, nämlich Bücher und Leckeres, sehr treffend. Allerdings nehme ich mir ab und an auch die Freiheit raus über andere Themen zu bloggen, die mich beschäftigen.

Rezensionsexemplare

Neben eigenen Büchern, rezensiere ich auch gerne Leseexemplare von Verlagen, Buch-Communities und Autoren. Diese akzeptiere ich in gedruckter Form, als klassisches Buch oder als eBook im ePub Format. Rezensionsexemplare werden von mir immer als solche gekennzeichnet.
Ich bin darum bemüht, Exemplare, die mir zur Verfügung gestellt wurden, zeitnah zu rezensieren. Meist nehme ich auch diesem Grund nicht mehr als drei Rezensionsexemplare auf einmal an. Für eine Rezension muss eine Frist von 4-8 Wochen eingerechnet werden. Bei unaufgefordert zugesandte Rezensionsexemplaren behalte ich mir das Recht vor, diese ohne Angabe von Gründen abzulehnen.

Die rezensierten Bücher

Jede Rezension die ich veröffentliche, enthält zum einen das Cover und weitere, selbst gemachte Bilder, Informationen zum Buch, gegebenenfalls den Klappentext, Bibliographische Angaben, ausgewählte Zitate und meine – unbeeinflusste – Meinung. Ich verzichte bewusst auf die Verlinkung zu Verlags- und Autor*innenseiten, oder auf die Verlinkung zu Onlineshops.
Meine Rezensionen sind rein subjektiv, ich bin weder Lektorin, noch studierte Germanistin. Ich bin einfach eine begeisterte Leserin, die ihre Gedanken und Gefühle zu einem Buch mitteilen und einen Austausch darüber anregen möchte.
Mein Ziel ist es nicht, nur Bücher zu rezensieren, die mir durchwegs gut gefallen haben. Viel mehr möchte ich meinen Lesern ein breites Spektrum an Genres zur Verfügung stellen und neben geliebten Exemplaren, auch solche vorstellen, die mich enttäuscht haben. Dabei ist wichtig zu erwähnen, dass es sich dabei nur um meine persönliche Meinung handelt.
Dennoch ist zu beobachten, dass die meisten meiner rezensierten Bücher ein positives Feedback erhalten, da ich sie mir natürlich nach meinen Präferenzen aussuche.

Fotografien

Ein wesentlicher Bestandteil all meiner Rezensionen, sind meine eigenen Fotografien. Ohne meine Erlaubnis, dürfen diese nicht weiter verwendet werden. Bei unerlaubter Nutzung behalten ich mir das Recht vor, mich rechtlich dagegen zu wehren.

Leserstatistik

Besucher pro Monat: 942 | Seitenaufrufe pro Monat: 1’644
Livricieux gibt es auch auf folgenden Social Media Plattformen: InstagramTwitter, sowie auf Facebook.
Ein vollständiges Media Kit finden Sie hier.

Interesse an einer Kooperation?

Haben Sie Interesse an einer Kooperation? Das freut mich sehr! Senden sie mir doch einfach eine Mail an livricieux.blog@gmail.com, ich melde mich dann innerhalb weniger Tage bei Ihnen. Die E-Mail Adressen werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weiter gegeben oder veröffentlicht. Nach Beendigung der Zusammenarbeit werden die Kontaktdaten gelöscht.

books_2

Advertisements