[Plauderecke]: Eine Leseliste für meinen Themenmonat

Der Monat Dezember steht auf meinem Blog ja ganz im Zeichen von Schweizer Büchern, Autor*innen und Verlagen und so habe ich mir logischerweise eine kleine Liste mit Büchern zusammen gestellt, die ich in der Zeit gerne lesen möchte. So wie ich mich kenne, wird wahrscheinlich das ein oder andere dazwischen rutschen, oder aber meine Lese(un)lust […]

Weiterlesen

[Buchbesprechung]: „Das Vermächtnis der Spione“ von John le Carré

»Wenn ich eine Mission gehabt habe […], dann bestand sie in Europa. Wenn ich herzlos war, dann für Europa. Wenn ich ein unerreichbares Ziel hatte, dann Europa aus dem Dunkel in ein neues Zeitalter der Vernunft zu führen. Das Ziel habe ich heute noch.« (S. 314) Kurz zum Inhalt 1961 sterben zwei Menschen an der […]

Weiterlesen

[Buchbesprechung]: „Jonas bleibt“ von Arja Lobsiger

»Froh war Alice, dass sie dem Fluss endlich entfliehen konnte. Dem Wasser, das so unschuldig zwischen den Brückenpfeilern hindurchströmte. […] Niemand schien zu bemerken, dass dieser Fluss ein Mörder war. Hinterlistig hatte er das Kind verschluckt. Das Maul kaschiert mit einer Eisdecke.« (S. 31) Kurz zum Inhalt An einem bitterkalten Wintermorgen machen sich die Geschwister Etna […]

Weiterlesen