Bücherferien | Blogleserunde zu „Ein wenig Leben“

Ich darf euch etwas ganz besonderes ankündigen, dass es in dieser Form noch nie auf meinem Blog gegeben hat.
Im Rahmen der wunderbaren Aktion Bücherferien von Livia vom Blog Samtpfoten mit Krallen startet heute zum aller ersten Mal eine Leserunde auf meinem Blog. Zusammen mit Livia wage ich mich an Ein wenig Leben von Hanya Yanagihara, was sicherlich ganz gut ist, da das Buch ja einiges an Diskussionsstoff bieten soll. Wir werden also abwechslungsweise bei Livia oder mir in den Kommentaren unsere Eindrücke zu den Leseabschnitten posten.

Die Leseabschnitte sehen wie folgt aus:

  • Leseeindrücke, allgemeiner Austausch zu Cover und Schreibstil, keine Spoiler erlaubt, bei Livia
  • 1. Abschnitt: I Lispenard Street, 1. Kapitel, Beginn, bis S. 39, Spoiler erlaubt, bei Daniela
  • 2. Abschnitt: I Lispenard Street, 2. Kapitel, S. 39 – S. 92, Spoiler erlaubt, bei Livia
  • 3. Abschnitt:  I Lispenard Street, 3. Kapitel, S. 93 – S. 114, Spoiler erlaubt, bei Daniela
  • 4. Abschnitt: II Der Postmann, 1. Kapitel, S. 115 – S. 211, Spoiler erlaubt, bei Livia
  • 5. Abschnitt: II Der Postmann, 2. Kapitel, S. 212 – S. 228, Spoiler erlaubt, bei Daniela
  • 6. Abschnitt:  II Der Postmann, 3. Kapitel, S. 228 – S. 284, Spoiler erlaubt, bei Livia
  • 7. Abschnitt: III Maske und Kostüm, 1. Kapitel, S. 285 – S. 312, Spoiler erlaubt, bei Daniela
  • 8. Abschnitt: III Maske und Kostüm, 2. Kapitel, S. 312 – S. 347, Spoiler erlaubt, bei Livia
  • 9. Abschnitt: III Maske und Kostüm, 3. Kapitel, S. 347 – S. 376, Spoiler erlaubt, bei Daniela
  • 10. Abschnitt: IV Das Gleichheitsaxiom, 1, Kapitel, S. 377 – S. 453, Spoiler erlaubt, bei Livia
  • 11. Abschnitt: IV Das Gleichheitsaxiom, 2. Kapitel, S. 453 – S. 492, Spoiler erlaubt, bei Daniela
  • 12. Abschnitt: IV Das Gleichheitsaxiom, 3. Kapitel, S. 492 – S. 564, Spoiler erlaubt, bei Livia
  • 13. Abschnitt: V Die glücklichen Jahre, 1. Kapitel, S. 565 – S. 634, Spoiler erlaubt, bei Daniela
  • 14. Abschnitt: V Die glücklichen Jahre, 2. Kapitel, S. 635 – S. 747, Spoiler erlaubt, bei Livia
  • 15. Abschnitt: V Die glücklichen Jahre, 3. Kapitel, S. 747 – S. 838, Spoiler erlaubt, bei Daniela
  • 16. Abschnitt: VI Werter Genosse, 1. Kapitel, S. 839 – S. 871, Spoiler erlaubt, bei Livia
  • 17. Abschnitt: VI Werter Genosse, 2. Kapitel, S. 871 – S. 909, Spoiler erlaubt, bei Daniela
  • 18. Abschnitt: VI Werter Genosse, 3. Kapitel, S. 909 – S. 934, Spoiler erlaubt, bei Livia
  • 19. Abschnitt: VII Lispenard Street, S. 935 – Schluss bei Daniela
  • Fazit, Rezensionslink und allgemeine Eindrücke, keine Spoiler erlaubt, bei Livia

Ein_wenig_Leben_1.jpg

Ein wenig Leben | Hanya Yanagihara | aus dem Englischen von Stephan Kleiner | Hanser 2017 | 960 Seiten

Jude, JB, Willem und Malcolm: vier Männer in New York, die sich am College kennengelernt haben. Jude St. Francis, brillant und enigmatisch, ist die charismatische Figur im Zentrum der Gruppe – ein aufopfernd liebender und zugleich innerlich zerbrochener Mensch. Immer tiefer werden die Freunde in Judes dunkle, schmerzhafte Welt hineingesogen, deren Ungeheuer nach und nach hervortreten. “Ein wenig Leben” ist ein rauschhaftes, mit kaum fasslicher Dringlichkeit erzähltes Epos über Trauma, menschliche Güte und Freundschaft als wahre Liebe. Es begibt sich an die dunkelsten Orte, an die Literatur sich wagen kann, und bricht dabei immer wieder zum hellen Licht durch.
»Sie werden über dieses Buch sprechen wollen: „Ein wenig Leben“ ist ein unvergleichlich mutiger Roman über Freundschaft als wahre Liebe.« (Quelle: Verlagshomepage)

Nun aber ran an die Seiten und los geht’s!

Das Buch steht ebenfalls bei euch im Regal und wartet darauf, gelesen zu werden? Dann ist diese Leserunde doch die Ideale Gelegenheit dazu. Ihr habt das Buch bereits gelesen und seid neugierig, was wir darüber denken? Dann diskutiert doch mit uns mit!
Wir freuen uns über einen regen Austausch in den Kommentaren zum entsprechenden Leseabschnitt und laden euch darum ganz herzlich ein mitzumachen.


Beim Hinterlassen eines Kommentars erklärt ihr euch damit einverstanden, dass Personenbezogene Daten wie eure IP-Adressen und ggf. der (Nutzer-) Name, die E-Mail Adresse und eure Website-Url erhoben und gespeichert werden.

Advertisements