Bloggestöber | #15 – Buchbesprechungen, Bewertungssysteme und die Buchmesse

Meteorologisch hat der Frühling begonnen, am Wochenende wird auch bereits wieder an der Uhr gedreht und draussen schaut es aus wie im tiefsten Winter. Da sitze ich doch gerne noch in der warmen Stube, schlürfe meinen Kaffee und erfreue mich an den leuchtend gelben Tulpen auf dem Tisch.
Oder stöbere auf anderen Blogs nach neuen, spannenden Artikeln. Und natürlich bin ich auch im März fündig geworden, mit der Leipziger Buchmesse, dem Weltfrauentag und zahlreichen Buchneuerscheinungen ist grad einiges los in diesem Monat. Aber kommen wir nun zu meinen Entdeckungen.

Bloggestöber

Meine Entdeckungen

[Perspektivenwechsel] Einen ganz tollen Artikel habe ich bei Tabi vom Blog Ein Buch kommt selten allein gefunden. Sie zeigt, wie toll ein Perspektivenwechsel sein kann und wie viel Gewinn es einem persönlich bringen kann, aus seiner Komfortzone, seiner Filterblase zu treten. Und ich glaube fast, dass man das auch auf andere Bereiche im Leben beziehen kann, nicht nur aufs Lesen.

[Weltfrauentag] Passen zum Weltfrauentag am 8. März hat Franzi auf ihrem Blog Lovely Mix eine recht umfangreiche Liste mit Literatur von und mit Frauen veröffentlicht. Einige Bücher hat sie bereits gelesen, andere stehen noch auf ihrer Wunschliste. Und ich sage nur so viel, dass auch meine Wunschliste Zuwachs bekommen hat. Stöbern lohnt sich auf alle Fälle!

[GNTM] Jeden Donnerstag ist jetzt wieder Germany’s Next Topmodel Zeit und da hat sich Mareike von Crow and Kraken mal ein paar Gedanken dazu gemacht. Und das da einiges im Argen liegt, zeigen grad auch die Tweets, die sie dazu herausgesucht hat.

[Rezensionen] Angeregt durch eine Podiumsdiskussion an der Leipziger Buchmesse hat sich Sabine vom Blog Antiheldin mal mit Buchbesprechungen beschäftigt und einige Aspekte zusammen getragen, die Rezensionen spannender gestalten können.

[Werbung & Datenschutz] Ebenfalls inspiriert durch die Buchmesse fasst Pia auf ihrem Blog Pialalama die Bloggersessions zum Thema Werbung und Datenschutz zusammen. Und weist uns Blogger*innen noch einmal auf ein paar kleine aber wesentliche Punkte hin. Also unbedingt mal durchlesen.

[Bewertungssysteme] Die Sterne-Bewertungen bieten ja immer mal wieder Anlass zu Diskussionen. So auch erst grad gestern geschehen. Aufhänger war ein inzwischen gelöschtes Video einer Autorin, die absolute Objektivität in Rezensionen fordert. Ja quasi ein Ding der Unmöglichkeit. Andrea vom Blog Lesen in vollen Zügen hat sich dem Thema angenommen und ihre Gedanken dazu veröffentlicht.

Bloggestoeber_1

Advertisements

Verfasst von

Ich liebe Bücher, Katzen und Menschen. Und zwar in dieser Reihenfolge. Ausserdem koche und backe ich sehr gerne und liebe es auf Entdeckungsreise zu gehen.

8 Kommentare zu „Bloggestöber | #15 – Buchbesprechungen, Bewertungssysteme und die Buchmesse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s