[Bloggestöber]: #10 – FBM, Gruseliges und Buchiges

Draussen leuchten die Blätter in den buntesten Farben und auch drinnen kuscheln wir uns wieder mehr in Decken und warme Pullis. Der Herbst hat uns fest im Griff, auch wenn die Temperaturen eher an Frühling denken lassen.
An einem nebligen Herbstmorgen habe ich mich wieder einmal auf Stöbertour durch die Bloggerwelt begeben. Und mit der Frankfurter Buchmesse war ja so einiges los, nicht nur auf den Buchblogs, sondern überhaupt. Ich habe mich eifrig durch die Hashtags geklickt und die Ereignisse mitverfolgt. Und natürlich die ein oder andere Beitragsperle entdeckt. Viel Spass beim Stöbern!

Bloggestöber

Meine Entdeckungen

[Bewertungen] Der Beitrag von Krisi stammt zwar noch aus dem September, aber irgendwie habe ich ihn erst vor kurzem entdeckt. Sie macht sich nämlich Gedanken zu den Buchbewertungen und dass drei Sterne/Punkte/Herzen ja immer noch mehr als die Hälfte sind.

[#SKN17] Juliane und Jemima haben für den November eine tolle Aktion geplant. Unter dem Häshtag #skn17 (Stephen King November 17) werden unzählige Bücher vom Meister des Horrors gelesen. Ich habe mich bereits angemeldet. Und ihr?

[Black History Month] Für alle, die nicht wissen, was der Black History Month ist, erklärt Yvi, warum dieser in den USA und Grossbritannien gefeiert wird. Und natürlich liefert sie eine Vielzahl an Buch und Filmtips mit.

[Parallellesen] Die Lesegewohnheiten anderer finde ich immer unglaublich spannend. So auch den Artikel von Andrea, wo sie uns verrät, wie sie ihre Lektüre plant und für jede Gelegenheit etwas parat hat.

[Bookstagram] In ihrem Beitrag spricht Miri Klartext über Bookstagram und Social Media, was sie stört, was ihr Kopfzerbrechen bereitet und was sie traurig findet. Ein tolles Plädoyer für mehr Liebe anstatt Hass.

[Remember why you started] Simone hat sich viele Gedanken gemacht, über andere Buchblogger, über sich selbst und ihren Blog und darüber, warum sie eigentlich damit angefangen hat. Vielleicht sollten wir alle das öfter tun, uns zurück erinnern, warum wir eigentlich bloggen.

[Alte Bücher] Auf dem Blog von Sabrina habe ich einen tollen Beitrag dazu entdeckt, warum alte Bücher ganz wundervoll sind und warum wir viel öfter zu etwas älteren Geschichten greifen sollten, als immer nur Neuerscheinungen zu lesen.

[FBM17] Auf der Buchmesse war einiges los, ich habe es nur von zu Hause aus mitbekommen. Mareike war (mehr oder weniger) vor Ort und musste sich darum etwas vom Herzen schreiben. Übrigens haben sich auch Denise, der Kaffeehaussitzer und so einige andere in einem Beitrag dazu geäussert.

[Street Art] Amara war in den USA im Urlaub und hat so einiges erlebt, dass sie nun mit uns teilt. Ihr Beitrag über die Street Art Tour in Brooklyn ist nicht nur ein Fest für die Augen.

[Literarisches Irland] Ich bin ja ein grosser Irland Fan und selbst auch auf Dublins buchigen Spuren gewandelt. Nadine und Alex haben nun einen ganz tollen Beitrag zu diesem Thema verfasst, den ihr euch nicht entgehen lassen solltet.


 

Es sind grad wieder einige tolle Beiträge geworden, die ich erstöbert habe. Ich hoffe, ihr könnt euch in einer ruhigen Minute die Zeit nehmen und sie selbst für euch entdecken.
Lasst euch inspirieren und verzaubern!

Welche Beiträge sind euch in letzter Zeit besonders aufgefallen?

Bloggestoeber_2

Advertisements

Verfasst von

Ich liebe Bücher, Katzen und Menschen. Und zwar in dieser Reihenfolge. Ausserdem koche und backe ich sehr gerne und liebe es auf Entdeckungsreise zu gehen.

6 Kommentare zu „[Bloggestöber]: #10 – FBM, Gruseliges und Buchiges

  1. Liebe Daniela,

    ich konnte es kaum glauben, als ich gesehen habe, dass ich mich zu deinen Blogperlen zählen darf. Wow, was für eine Ehre. Vielen herzlichen Dank!
    Es freut mich, dass dich mein Beitrag zu alten bzw. älteren Büchern/Romanen überzeugen konnte. Ich finde es sehr wichtig, dass nicht nur Novitäten gelesen und damit ältere Bücher in Vergessenheit geraten. Ich habe auch schon einige neue Blogideen im Kopf diesbezüglich, ich hoffe, dass ich sie bald umsetzen kann. Sei gespannt! 🙂

    Liebe Grüße,
    Sabrina

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s