[Buchbesprechung]: „AchtNacht“ von Sebastian Fitzek

»Der Polizist rollte etwas genervt mit den Augen, reichte ihm aber die Karte. Und gab Ben damit den entscheidenen Hinweis, der ihm noch gefehlt hatte.« (S. 131) Erster Satz »Hier ist der Anruf für Sie.« Verlagstext Es ist der 8. 8., acht Uhr acht. Sie haben 80 Millionen Feinde. Werden Sie die AchtNacht überleben? Stellen Sie […]

Weiterlesen