[Wochenrückblick]: Beeren, Bücher und schmerzende Füsse

Eine herrliche Sommerwoche geht zu Ende. Und da ich heute noch in den Schrebergarten meiner Eltern fahre und so den Nachmittag gemütlich lesend in der Hängematte verbringe (ok, vielleicht springe ich auch mal noch ins kühle Nass der Badi gleich nebenan), kommt mein Wochenrückblick schon am Vormittag.

Ihr dürft gerne mitmachen und die Fragen ebenfalls beantworten. Sei das in einem eigenen Beitrag oder in den Kommentaren, ich freue mich darauf.

Was hast du in der letzten Woche erlebt?

In der letzten Woche war ganz schön viel los. Auf der Arbeit darf ich eine neue Mitarbeiterin einführen, was ganz viel Spass macht.
Und auch sonst war einiges los bei mir. Am Freitag sind wir spontan beim Erdbeerbauern am See vorbeigefahren und haben in nicht einmal einer halben Stunde 2.5kg Erdbeeren gepflückt. Wahrscheinlich eher noch etwas mehr, da einige direkt in unsere Münder gewandert sind. Sooo lecker! Wahrscheinlich habt ihr meine erdbeerige Instastory am Freitag schon gesichtet.
Und am Samstag machten sich Kerl und ich dann auf zu einer Bergtour, die zwar wunderschön, aber auch ziemlich anstrengend war. Vor allem für meine Knie. Wer Lust hat, sich ein paar schöne Bilder anzugucken, darf gerne bei meinem kleinen Bericht über die Tour vorbei schauen.
Und heute geht es wie gesagt gemütlich in den Schrebergarten meiner Eltern. Ich freue mich schon auf ein paar müssig Lesestunden.

In welchem Buch liest du aktuell?

Da ich ja so ein paar Büchergutscheine zum Geburtstag geschenkt bekommen habe, konnte ich nicht widerstehen und habe der Buchhandlung meines Vertrauens einen Besuch abgestattet. Dabei sind zwei Bücher neu bei mir eingezogen, mehr dazu erfahrt ihr dann aber in meinem Lesemonat Juni.
Nur über eines der zwei Bücher möchte ich doch etwas berichten und zwar ist das auch gleich meine aktuelle Lektüre. Summertime; Die Farbe des Sturms von Vanessa Lafaye. Dieses Buch war wieder einmal ein typischer Coverkauf, die Pfauenfedern springen sofort ins Auge und mit der gelben Schrift leuchtet der Titel so richtig. Und bis jetzt kann ich wirklich sagen, dass auch der Inhalt ganz grosse klasse ist. Die Geschichte spielt in Florida nach dem ersten Weltkrieg, Rassentrennung und Diskriminierung sind an der Tagesordnung. Als dann in das beschauliche Örtchen Heron Key gebrochene und desillusionierte Kriegsveteranen Einzug halten, um eine Strassenbrücke zu bauen, ist es mit dem Frieden vorbei. In dieser aufgeheizten Stimmung braut sich dann zu allem Übel noch ein verheerender Wirbelsturm zusammen.

Beeren_und_Buecher

Bis jetzt mag ich die Stimmung in dem Buch sehr gerne, ich mag die vielen unterschiedlichen Charaktere und Nebengeschichten, die immer mal wieder eingestreut werden. Und ich mag die brodelnde und unheilvolle Atmosphäre. Am liebsten würde ich Tag und nacht nur noch lesen.

Welche Ziele, buchige und andere, möchtest du in der nächsten Woche erreichen?

  • Das Video zu den Quicktipps schneiden und hochladen
  • Die Neuzugänge für den Lesemonat nochmals neu drehen
  • lesen
  • lesen
  • lesen
  • Meinen Muskelkater auskurieren

So, jetzt werde ich definitiv Abkühlung in der Badi suchen. Schwitz! Ich hoffe ihr kommt trotz der Hitze gut durch den Nachmittag. Für nächste Woche lass ich euch noch eine zusätzliche Frage:

  • Welches sind eure liebsten Sommerfrüchte?

Kommt gut durch den Sonntag!

unterschrift


Wer sonst noch mitmacht:

wortgeflumselkritzelkram

Advertisements

Veröffentlicht von

Ich liebe Bücher, Katzen und Menschen. Und zwar in dieser Reihenfolge. Ausserdem koche und backe ich sehr gerne und liebe es auf Entdeckungsreise zu gehen.

7 thoughts on “[Wochenrückblick]: Beeren, Bücher und schmerzende Füsse

  1. Ein schöner Wochenrückblick liebe Nela!
    Für deine Ziele wünsche ich dir viel Erfolg, lesen lesen lesen klingt großartig. Das habe ich auch geplant.
    Auf deine Videos bin ich sehr gespannt.
    Meine liebsten Sommerfrüchte sind Himbeeren, wobei ich dazu sagen muss, dass ich kaum etwas an Obst esse, weil mir einfach ALLES zu sauer ist, selbst Erdbeeren.

    Liebe Grüße,
    Nicci

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s