[Wochenrückblick]: Wetterkapriolen & Meilensteine

Es ist kaum zu glauben, dass der April nun auch schon bald vorbei sein soll… Somit wird dies der letzte Beitrag in diesem Monat. Aber natürlich freue ich mich auch auf den Mai, mein Geburtstag rückt näher und überhaupt!
Kommen wir aber nun zum Wochenrückblick. Ich freue mich, wenn ihr auch mitmacht und die Fragen beantwortet.

Was hast du in der letzten Woche erlebt?

Letzte Woche war ziemlich hart für mich, oder besser gesagt für meinen Kopf. Ich habe also nicht schlecht gestaunt, als es am Mittwoch geschneit hat und dass dieser Schnee dann auch noch liegen geblieben ist bis am Samstag morgen. Erst im Laufe des Samstages hatte die Sonne genügend Kraft, um den Winter zu vertreiben. Und dabei war doch am Montag noch Sechseläuten in  Zürich und der Kopf vom Bögg explodierte nach nicht einmal 10 Minuten! Eigentlich sollte dies ja ein gutes Omen für den Sommer sein…

Dann ist am Montag ja auch mein erstes Video auf Youtube online gegangen. Mei war ich nervös! Allerdings seid ihr alle so lieb und gebt mir richtig nettes Feedback. Wahrscheinlich bleibt diese Plattform jedoch nur eine Ergänzung zu meinem Blog, da es einfach unglaublich viel Zeit in Anspruch nimmt, Videos zu drehen und zu schneiden. Da geht tippen und Fotos knipsen wesentlich schneller. 🙂 Aber Spass macht es nichts desto trotz!

In welchem Buch liest du aktuell?

Aktuell lese ich ein Rezensionsexemplar von Tess Schirmer, einen historischen Roman mit dem Titel Hinter den Augen der Welt. Lange Zeit habe ich mich etwas vor diesem Schinken gedrückt und jetzt, wo ich ihn lese, frage ich mich „Warum?“ Das Buch liest sich flüssig und ist spannend und ich bin bereits auf Seite 203 von etwas mehr als 400.
Dann ist am Montag auch der #paperandpoetryleseclub gestartet, wo wir uns die Werke von John Irving vornehmen. Am Freitag habe auch ich dann endlich mit Das Hotel New Hampshire angefangen, mein erster Re-Read seit langem. Und ich freue mich so auf die Geschichte mit dem Bären.

Dafür habe ich die Zeitrausch Trilogie etwas auf Eis gelegt. Da ist mir einfach zu viel abgekupfert und zu wenig eigenständig überlegt. Vielleicht wage ich zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal einen Versuch.

Welche Ziele, buchige und andere, möchtest du in der nächsten Woche erreichen?

  • eine Rezension zu Vincent schreiben
  • Blumen für die Geburtstagsfeier organisieren
  • den Beamer bei uns auf der Arbeit durchschauen
  • mit meinem Bürokram auf der Arbeit etwas vorankommen

So viel von meiner Seite an diesem herrlichen Sonntag. Geniesst noch etwas das schöne und warme Wetter, bevor es dann ja bereits morgen wieder Regnen soll.

unterschrift


Wer sonst noch mitmacht:

wortgeflumselkritzelkram

Advertisements

Veröffentlicht von

Ich liebe Bücher, Katzen und Menschen. Und zwar in dieser Reihenfolge. Ausserdem koche und backe ich sehr gerne und liebe es auf Entdeckungsreise zu gehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s