[In eigener Sache]: Livricieux goes YouTube

meet_the_blogge_video

Meine Lieben,

ich störe euren wohlverdienten Montagabend nur kurz. Wer regelmässig meinen Blog verfolgt, der dürfte bereits festgestellt haben, dass ich mich verstärkt mit dem Projekt Livricieux goes YouTube befasst habe. Deswegen war es auch etwas ruhiger hier auf dem Blog und ich bin nicht ganz so oft zum Lesen gekommen.

Nun kann ich euch aber verkünden, dass das erste Video online gegangen ist. Ich würde mich freuen, wenn ihr einmal auf meinem Kanal vorbei schaut und vielleicht ein Feedback dalasst. Einfach auf den Link oder auf das Bild klicken.

Ich wünsche euch einen schönen Montagabend und eine ganz tolle Woche! unterschrift

Advertisements

Verfasst von

Ich liebe Bücher, Katzen und Menschen. Und zwar in dieser Reihenfolge. Ausserdem koche und backe ich sehr gerne und liebe es auf Entdeckungsreise zu gehen.

10 Kommentare zu „[In eigener Sache]: Livricieux goes YouTube

  1. Ein schönes Video, sehr liebevoll gemacht. Es macht Spaß dir zuzuhören und zuzuschauen – du kommst sehr sympathisch rüber! Ich habe mal gleich ein Abo dagelassen und bin schon gespannt auf dein nächstes Video 🙂 LG Yvonne

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s