[Bloggestöber]: #3 – WeltFrauenTag

Bloggestöber

Huch! Es ist ja bereits wieder März und so langsam auch eine neue Ausgabe des Bloggestöbers fällig. Diesmal geht es recht politisch zu und her, war doch vor ein paar Tagen Welt-Frauentag. Und zu diesem Thema bin ich auch über ein paar interessante Blogartikel gestolpert, die ich euch nicht vorenthalten möchte.
Natürlich bin ich aber nicht nur auf politische Beiträge gestossen, sondern habe auch ein paar tolle Buchempfehlungen oder Veranstaltungsberichte entdeckt. Und diesmal ist sogar noch ein analoger Tipp mitdabei. Also, lasst euch verzaubern, inspirieren und zum nachdenken anregen.

Bloggestoeber_2

Meine Entdeckungen

[NACHGEDACHT] Einen tollen Beitrag über Frauen in der Geschichte hat Mia auf ihren Blog paper and poetry veröffentlicht und gleich noch ein paar Buchempfehlungen mitgeliefert.

[FEMALE AUTHORS] Den Welt-Frauentag nahm Mara von Buzzaldrins Bücher zum Anlass uns nochmals den Instagram Hashtag #femaleauthors zu zeigen und uns ihre liebsten Bücher von und über Frauen vorzustellen.

[FRAUENROMANE] Auf dem Blog Literatourismus bin ich auf einen interessanten Artikel über sogenannte Frauenromane gestolpert. Es ist ein Plädoyer dafür, seine eigenen Vorurteile und Konstrukte über den Haufen zu werfen und auf das Unerwartete zu achten.

[FRAUEN & SCHUHE] In diesem Artikel auf dem Blog bekleidet geht es um Frauen und um Schuhe. Aber ganz anders als ihr vielleicht denkt. Unbedingt lesen!

[FILMTIPP] Ebenfalls passend zum Welt-Frauentag geht es im Film Die göttliche Ordnung um ein „dunkles Kapitel“ der Schweizer Geschichte, um das Frauenstimmrecht. Dieses Stück Schweizer Geschichte möchte ich mir unbedingt ansehen.

[VERANTWORTUNG] Einen sehr lesenswerten Beitrag habe ich auf dem Blog umblättern entdeckt. Darin geht es um die Verantwortung, die wir tragen, wenn wir Bücher weiterempfehlen und warum das eben in manchen Fällen nicht ganz unproblematisch ist.

[REZENSION] Marcus vom BücherKaffee stellt uns seine Leseeindrücke zu einem ganz speziellen Debütroman vor. Das hat mich sehr neugierig gemacht auf dieses Buch.

[LESUNG] Einen richtig tollen Bericht über die Lesung von Benedict Wells aus seinem neuen Roman Vom Ende der Einsamkeit hat Elena verfasst. Hautnah erleben wir ihre Eindrücke mit, fast als wären wir dabei gewesen.

[MA VIE] Viele von euch kennen dieses Magazin wahrscheinlich bereits, dennoch möchte ich euch die Ausgabe vom März/April sehr ans Herz legen, da sie einige tolle Artikel und Dekotipps beinhaltet.

Bloggestoeber_1

So, genug Bloggestöber für diesmal. Ich hoffe, ich konnte euch einige lesenswerte Artikel und Beiträge präsentieren und ihr wurdet inspiriert und bereichert.

Ich wünsche euch ein tolles Wochenende und bis zum nächsten Mal in der Kategorie [Bloggestöber]! unterschrift

Advertisements

Verfasst von

Ich liebe Bücher, Katzen und Menschen. Und zwar in dieser Reihenfolge. Ausserdem koche und backe ich sehr gerne und liebe es auf Entdeckungsreise zu gehen.

6 Kommentare zu „[Bloggestöber]: #3 – WeltFrauenTag

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s