[Unhaul]: ein neues zu Hause wird gesucht

UPDATE: Meine Lieben, die Bücher sind nun weg und erfreuen hoffentlich weitere Lesebegeisterte und solche, die es noch werden wollen!

Wie bereits im Dezember angekündigt hier nun der Post zu meiner Ausmistaktion. Es ist eine beachtliche Menge an Büchern zusammen gekommen und je länger ich vor meinen Bücherregalen stehe, desto mehr könnte ich auf den Stapel packen… Wenn man mal angefangen hat…

Einen Teil hat sich meine Mama und eine Kollegin bereits geschnappt, dennoch sind es immer noch beachtliche 18 (!) Bücher, die ich euch nun präsentiere.

Gleich zu Beginn möchte ich klarstellen, dass die Bücher teilweise alt sind und von einigen sind die Seiten auch etwas verfärbt. Sie sind gelesen und herum getragen worden, somit weisen sie mal mehr mal weniger Gebrauchsspuren auf. Diese Bücher haben gelebt.

Zusätzlich möchte ich euch darauf hinweisen, dass der Versand aus der Schweiz in die angrenzenden EU-Länder recht teuer ist und ich daher, wenn ihr ein Buch wollt, etwas auf eure Unterstützung angewiesen bin. Wenn ihr also an mehreren Büchern interessiert seid, so teilt mir dies bitte von Anfang an mit, so muss ich nur ein Paket verschicken anstatt zwei oder drei. Natürlich freue ich mich auch, wenn ihr euch finanziell am Porto beteiligen wollt, es ist aber kein muss.

Das Angebot läuft bis am 1. März, alle Bücher, die ich bis dahin nicht an den Mann oder an die Frau gebracht habe, wandern in den öffentlichen Bücherschrank im Schrebergarten meiner Eltern.

Folgende Bücher stehen zur Auswahl:

Patrick Ness/Siobhan Dowd – Sieben Minuten nach Mitternacht (Hardcover)
Ken Follett – Die Pfeiler der Macht (TB)
Ken Follett – Die Brücken der Freiheit (TB)
John Grisham- Die Liste (TB)
John Grisham – Die Akte (TB)
John Grisham – Der Klient (TB)
Arnaldur Indridason – Todesrosen (TB)
Håkan Nesser – Das vierte Opfer (Klappbroschur)
Håkan Nesser – Das grobmaschige Netz (Klappbroschur)
Andrea Camilleri – Die Form des Wassers (TB)
Andrea Camilleri – Der Hund aus Terracotta (TB)
Andrea Camilleri – Der Dieb der süssen Dinge (TB)
Andrea Camilleri – Die Stimme der Violine (TB)
Andrea Camilleri – Das Spiel des Patriarchen (TB)
Laura Joh Rowland – Der Kirschblütenmord (TB)
Anna Pfeffer – Für dich soll’s tausend Tode regnen (Klappbroschur)
Thomas Kanger – Der werfe den ersten Stein (TB)
Wladislaw Szpilman – Der Pianist (TB)

Eric Emmanuel Schmitt – Das Evangelium nach Pilates (Hardcover)
Eric Emmanuel Schmitt – Das Kind von Noah (Hardcover)
John Grisham – Der Regenmacher (TB)
Petra Hülsmann – Glück ist, wenn man trotzdem liebt (Klappbroschur)
Dick Francis – Lunte (TB)
Dick Francis – Schlittenfahrt (TB)
Dick Francis – Rufmord (TB)

Beim raus suchen der Verlagslinks habe ich grad festgestellt, das einige Bücher vergriffen sind, oder gar nicht mehr verlegt werden. Ihr habt also die Chance etwas einmaliges zu ergattern. Bitte teilt mir doch über die Kommentare mit, an welchem Buch oder an welchen Büchern ihr Interesse habt. Ich kann euch dann auch gerne etwas mehr darüber berichten.

Nun denn, viel Spass beim Stöbern und ich freue mich auf eure Kommentare!

unterschrift

Advertisements

Verfasst von

Ich liebe Bücher, Katzen und Menschen. Und zwar in dieser Reihenfolge. Ausserdem koche und backe ich sehr gerne und liebe es auf Entdeckungsreise zu gehen.

12 Kommentare zu „[Unhaul]: ein neues zu Hause wird gesucht

  1. Finde ich super deine Aktion. Für mich ist leider nichts dabei (vieles kenne ich 😊). Ich denke, sowie in der Art muss ich auch unbedingt machen – aber ich kann mich so schlecht trennen. Deshalb werde ich mir wahrscheinlich eher ein neues Bücherregal kaufen (auch wenn ich nicht weiß, wohin damit 😂)….

    Gefällt 1 Person

  2. Super Aktion 🙂 Ich habe letztens auch ausgemistet, da ich meine Bücher vor Jahren, als ich bei meinen Eltern ausgezogen bin, dort gelassen habe… Dabei sind dann aber tatsächlich 3 relativ große Kisten zusammen gekommen, die vermutlich an ein Antiquariat gehen. Für die nächste kleinere Ausmist-Aktion werde ich mir aber deine Idee merken, ich hoffe es finden neue Leute Freude an deinen Büchern 🙂

    Gefällt 1 Person

    1. Ja, das verschicken ist schon recht teuer, allerdings wollte ich euch die Möglichkeit geben, etwas zu ergattern. 🙂
      Und beim Bücherschrank bei uns im Dorf bin ich nicht sicher, wie der genutzt wird. Der schaut so chaotisch und überladen aus… Ich habe das Gefühl, alle stellen immer nur ihre Bücher rein und keiner nimmt raus. 🙂

      Gefällt mir

  3. Was für eine tolle Idee! Hast du irgendwelche Tipps zum Aussortieren von Büchern? Bei allen anderen Dingen in meinem Zimmer habe ich überhaupt kein Problem damit, im Gegenteil, das Aussortieren entspannt mich richtiggehend – nur bei Büchern fällt es mir noch schwer!

    Gefällt 1 Person

    1. Hihi!
      Das habe ich zuerst auch gedacht und am Schluss war ich in einem regelrechten Rausch.
      Ich bin wirklich so vorgegangen, dass ich mein gesamtes Regal durchkämmt habe und bei jedem Buch habe ich mir überlegt, was ich noch weiss von der Geschichte, oder ob ich vielleicht einen speziellen Bezug zum Buch habe, so dass ich es nicht aussortieren kann.
      Wenn ich nicht mehr genau wusste, worum es im Buch ging, habe ich den Klappentext studiert, und mich gefragt, ob ich das Buch noch einmal lesen würde. Wenn nicht, wanderte es auf den Ausmisthaufen, wenn ich mir unschlüssig war, dann ging es ab auf die entsprechende Beige und wenn ich es definitiv nochmals lesen werde, durfte es im Regal bleiben.
      So habe ich dann auch den einen Haufen etwas später noch einmal durchsortiert und bin ziemlich viele Bücher „losgeworden“.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s