[Challenge]: 150 Bücher aus Gegenwart und Klassik, die man gelesen haben sollte

Ich bin wieder einmal auf eine tolle Challenge gestossen, an der ich gerne teilnehmen würde und zwar die Bücherkultur Challenge – 150 Bücher aus Gegenwart und Klassik, die man gelesen haben sollte.
Die Challenge wird von Franzi, Henni und Kim organisiert und funktioniert wie folgt:

Es gibt zwei Listen:

Aus diesen Listen werden nun Bücher gelesen. Folgende Regeln gelten dabei:

  1. Die Challenge ist zeitlich nicht befristet.
  2. Du kannst frei wählen ob du beide oder nur eine Liste machen willst.
  3. Du kannst auf der großen Liste zur Gegenwartsliteratur maximal 20 Bücher von Beginn an streichen.
  4. Du kannst bei der kleinen Liste zur Klassik maximal 10 Bücher von Beginn an streichen.
  5. Bitte lege eine Challenge-Seite an, auf der du auch deine Fortschritte festhälst und uns mitteilst, welche Bücher du streichen wirst.
  6. Alle zwei Monate gibt es ein großes Update. Hierfür kannst du einfach auf meiner Challenge-Seite folgendermaßen kommentieren:
    • Name: Zahl gelesene Bücher/Gesamtzahl der Bücher – Liste(nach deinem Abzug)
    • Beispiel: Lovely Mix: 30/100 (Gegenwart)
  7. Du kannst maximal 5 Bücher abbrechen. Sobald du 5 abgebrochene Bücher voll hast, musst du ein Ersatzbuch lesen. Diese kannst du Vorschlagen oder frei aus der alternativen Liste wählen. Dies kannst du maximal 3 mal machen.

Die alternative Liste aus Punkt 7 findet ihr auf meiner Update Seite zur Challenge.

Bücher, die ihr zum jetztigen Zeitpunkt schon gelesen habt, könnt ihr auch direkt als gelesen markieren, denn die Challenge hat weder einen offiziellen Start- noch Endzeitpunkt. Der Spaß und das Entdecken von tollen neuen Büchern, die man vorher vielleicht nicht auf dem Schirm hatte, stehen vor allem im Vordergrund.

Ich finde das wirklich eine tolle Challenge, zum einen habe ich bemerkt, dass ich einige Bücher auf den Listen bereits gelesen habe und zum anderen kann ich mir so immer wieder Inspiration für gute Bücher und Lesestunden holen, etwas abseits von den aktuellen Trends.

Für mehr Informationen macht euch doch schlau auf den verlinkten Seiten oder guckt auf meiner Update Seite zur Challenge vorbei. Richtig starten werde ich wahrscheinlich erst, wenn die Buchmesseblues Challenge abgeschlossen ist, wobei, vielleicht könnte ich auch das ein oder andere Buch für beide Challenges lesen…?

unterschrift

Advertisements

Veröffentlicht von

Ich liebe Bücher, Katzen und Menschen. Und zwar in dieser Reihenfolge. Ausserdem koche und backe ich sehr gerne und liebe es auf Entdeckungsreise zu gehen.

6 thoughts on “[Challenge]: 150 Bücher aus Gegenwart und Klassik, die man gelesen haben sollte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s