[Wochenrückblick]: kranke Kerle und sonnige Tage

Ein neuer Sonntag und somit auch ein weiterer Wochenrückblick. Auch diesmal seid ihr herzlich eingeladen mitzumachen und euch den Fragen zu stellen. Für alle, die interessiert sind gibts hier weiter Infos.

Wie war deine Woche? Gab es Highlights? Tiefpunkte?

Meine Woche war relativ „normal“, wenn es denn sowas überhaupt gibt. Dafür hat es Kerl etwas erwischt. Am Dienstag hatte ich Frühdienst und am Mittag erreichte mich eine ganz wehleidige Nachricht: „Nicht erschrecken, ich bin bereits zu Hause. Ich sterbe!“ 🙂
Naja, so schlimm war es zum Glück nicht, aber die Erkältungsvieren haben ihn grad ganz schön flach gelegt. So konnte ich nach der Arbeit grad den nächsten Kranken pflegen.
Am Wochenende war er dann aber so weit wieder fit, dass wir doch noch einen etwas grösseren Spaziergang auf den Hüttchopf unternehmen und Herbstsonne tanken konnten.

herbst

Gibt es neues von deinem Bücherregal?

Ja, tatsächlich gibt es das, habe ich mir doch „Die Knochenuhren“ von David Mitchell sowie den fünften Band der Scheibenwelt geleistet. Allerdings habe ich auch drei Bücher ausgelesen, so dass mein Bücherstapel doch geschrumpft ist, wenn auch nicht so viel, wie man meinen könnte.
Zudem warte ich noch auf das Buch von meinem Buch-Date, aber pssst! Da darf ich ja noch nicht zu viel verraten. Aber ich freue mich tierisch auf dieses Buch. Danke liebes Buch-Date!

Beschreibe deinen perfekten Leseabend. Was gehört alles dazu? Wie bereitest du dich vor? Und währenddessen?

Mein perfekter Leseabend ist tatsächlich äusserst schnell beschrieben. Am liebsten lese ich auf unserem kuscheligen Sofa (im Bett finde ich nur selten eine bequeme Leseposition), da kann ich nämlich zwischen x Lesepositionen variieren. Was unbedingt dazu gehört, sind meine Kuscheldecke und warme Socken, denn wenn ich einfach nur „faul“ rum liege, friere ich ganz schön schnell. Optional gibt es noch ein paar Kekse, Kuchen, Kerzen oder ruhige Musik dazu. Das ist aber wirklich nur nach Lust und Laune.
Und dann muss eigentlich nur noch das Buch passen und vielleicht eine Katze kuscheln kommen und mein Glück ist perfekt. 🙂


Gut, das war es von meiner Seite. Ich freue mich über jeden, der mitmacht. Eure Beiträge dürft ihr gerne in den Kommentaren verlinken.
Hier schon mal die Fragen für nächste Woche, damit wir uns alle seelisch darauf vorbereiten können.

  1. Was möchtest du uns von deiner Woche unbedingt erzählen? Hier ist deine Chance dazu!
  2. Wie läuft es mit deinem aktuellen Buch? Liest es sich in einem „Schnarz“ oder steckst du irgendwo fest?
  3. Welche Bücher liest du zu Halloween?

 

Advertisements

Verfasst von

Ich liebe Bücher, Katzen und Menschen. Und zwar in dieser Reihenfolge. Ausserdem koche und backe ich sehr gerne und liebe es auf Entdeckungsreise zu gehen.

5 Kommentare zu „[Wochenrückblick]: kranke Kerle und sonnige Tage

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s