[Montagsfrage]: #1

montagsfrage_banner

die montagsfrage wird jeden montag von svenja auf ihrem blog Buchfresserchen gestellt. mit einem klick auf den link gelangst du zur frage und den regeln.

Wie kommst du mit einem offenen Ende oder einem Cliffhanger klar?

so, diese woche bin ich also auch das erste mal mit dabei für die montagsfrage (auch wenn es bereits dienstag ist). und ich darf gleich mit einem so harten brocken starten. phuuu!

als erstes möchte ich einmal klar stellen, dass offene enden und cliffhanger zumindest für mich nicht das selbe sind. da bin ich aber vermutlich nicht die einzige 🙂
offene enden sind im vergleich zu cliffhangern dann doch irgendwie zu ende (huch, dieser satz!). der plot des buches wurde aufgelöst, die spannung ist raus, es ist halt einfach nicht ganz klar wie genau das ende jetzt eigentlich aussieht.  wie zum beispiel in „Weit über das Land“ von peter stamm, kommt thomas jetzt wirklich nach hause oder nicht?
bei cliffhangern hingegen ist überhaupt nichts klar. die spannung wurde präzise auf diesen punkt hin aufgebaut, um dann abrupt abzubrechen und die geschichte ganz klar nicht zu beenden, um die spannung für das nachfolgende buch hoch zu halten. wie zum beispiel ind „Die Farbe der Magie“ von terry pratchett, nachdem rincewind über den rand der scheibenwelt gefallen ist.

nun, wie komme ich damit klar? ganz klar lese ich auch liebe bücher, die keine fragen mehr offen lassen (oder zumindest nicht in bezug auf das ende), aber müsste ich mich zwischen einem buch mit einem offenen ende und einem, das mit einem cliffhanger endet, entscheiden, so würde ich doch wesentlich lieber jenes lesen, welches mit einem offenen ende abschliesst.
ausser das anschlussbuch für jenes mit dem cliffhanger ist bereits vorhanden und ich muss nicht warten bis es erscheint. aber dann ist es irgendwie ja auch kein cliffhanger mehr. 🙂

Advertisements

Verfasst von

Ich liebe Bücher, Katzen und Menschen. Und zwar in dieser Reihenfolge. Ausserdem koche und backe ich sehr gerne und liebe es auf Entdeckungsreise zu gehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s