von guten und blöden tagen und wie sie verschmelzen 

eigentlich hatte der wetterbericht für heute sonne voraus gesagt, aber die dunklen wolken am himmel lassen uns bereits beim frühstück nichts gutes erahnen. dennoch machen wir uns auf den weg. die stimmung im auto ist gedrückt, wir werfen uns komische blicke zu, als würde der eine dem andern die schuld an den wolkenverhangenen bergen geben. das autoradio schweigt ausnahmsweise mal.

nach zwei stunden fahrt können wir dann doch bei trockener witterung unsere geplante wanderung starten. „folgen sie dem weg entlang des djupfjordes, durch birkenwälder und steingärten“ verspricht der wanderfüher. tja, von halsbrecherischen kletterpartien, sumpfigem untergrund und steilabfallenden schräghängen war nirgends die rede. wir kämpfen uns durch unwegsames gelände. nur zwei franzosen begegnen uns, die irgend auf einen holmen oder tinden wollen, ein fünf stündiger marsch, vor lauter nebel können wir den gipfel jedoch nur erahnen. und als es kurz darauf zu regnen beginnt, fragen wir uns, ob deren unterfangen so gescheit ist.

wir kehren um.

zurück beim auto sind wir froh, dass die einzige erinnerung an die tour morastige schuhe sind und nicht etwa blaue flecken, schrammen oder schlimmeres. wir fragen uns, wo die franzosen jetzt wohl sind.

auf dem rüchweg klart der himmel immer mehr auf, hier kommt es also, das schöne wetter.

abends um zehn strahlt die sonne hell in unser hotelzimmer und wir verfallen in eine unruhe. es zieht uns raus, schliesslich ist es tag hell. für mehr als eine fototour durch henningsvær hat es dann trotz mitternachtssonne nicht mehr gereicht.

aber wenigstens gehen wir mit einem guten gefühl schlafen.

Advertisements

Verfasst von

Ich liebe Bücher, Katzen und Menschen. Und zwar in dieser Reihenfolge. Ausserdem koche und backe ich sehr gerne und liebe es auf Entdeckungsreise zu gehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s